Franz Christoph Schiermeyer

APHORISMEN & ANDERE ZÄRTLICHKEITEN

HOME

APHORISMEN

GEDICHTE

HAIKU

PROSA

BILDER

VARIA

LINKS

IMPRESSUM


 

BAADER, SCHMOCK & IMMELMANN

 

Die metaphysischen und sehr realen
Abenteuer dreier Freunde,
Gereimte Gedichte, Paperback,
68 Seiten, ISBN 9783752869019; 6,80 €

hier erhältlich

 


 

AUS DEM INHALT

 

Die Vorstellung

Es stellte sich mir irgendwann
ein Mann vor namens Immelmann.

Der war von sehr weit hergekommen,
allein und nur zu meinem Frommen.

Ich lud ihn ein ins Café Schrader,
dort nannte er sich plötzlich Baader.

Und nach Gebäck und einem Grog
empfahl er sich mir noch als Schmock...

Dann war er fort, auf der Chaussee,
und ich betrat, noch im Café,

die wundersam verquere Welt
der drei, die sich mir vorgestellt.

*

Der Stein der Weisen

Immelmann und Baader reisen
zum berühmten Stein der Weisen.

Angekommen bei dem Brocken,
können nichts sie ihm entlocken.

Was auch immer sie versuchen -
Er bleibt stumm wie Marmorkuchen.

"Baader", sagt Freund Immelmann
schließlich "bitte, fass mal an!"

Mühsam mit nach Haus genommen,
ist der Stein zu Schmock gekommen.

Und von dort? - Wer solche Fragen
stellt, muss ihn als nächster tragen!

*

Schmocks Erfindungen

Schmock erfindet ein Gerät
für mehr Objektivität.

Jenes teilt selbst Schall und Rauch
haarklein in Sowohl - Als auch.

Schmock, der einerseits begeistert,
sieht sich andrerseits gemeistert.

Und erfindet ein Gerät
für mehr Subjektivität.

*

Typisch Immelmann

Immelmann beschließt zu finden,
was noch keiner vor ihm fand.
Als er endlich es gefunden,
nimmt er froh es in die Hand.

Schaut es an von allen Seiten,
trägt es sorgfältig nach Haus,
in ein Taschentuch gewickelt,
packt es dort dann wieder aus.

Was er letztlich hat gefunden,
geht wohl niemand etwas an...
Eins nur ist dazu zu sagen:
Das war typisch Immelmann!

*

Der Freundschaftsbeweis

Baader, Schmock und Immelmann
treffen sich in Kurdistan.

Der Zufall hat sie hergeführt
und alle drei sind tief gerührt.

Denn dass man sich per Zufall findet
in Kurdistan -- Das hebt und bindet

und ist, wie jeder sogleich weiß,
der Freundschaft sicherer Beweis.

 

 

GEDICHTE

Ungereimtes in Versen

Ein kleines Kind

Baader, Schmock &
Immelmann

Verschwiegener Wunsch -
verwünschtes Schweigen

Sammelband Gedichte

Mail an F.C.Schiermeyer

© F. Christoph Schiermeyer | Wochenendgebiet 12 | 53578 Windhagen-Hallerbach